Our collection

6685

Expertenmodus
 
Hauptspezies Krug
zugehörige Funktionsgruppe [Ausschenken, Trinken]
Museum44848
Inv.-Nr.6685
Form des Objekts birnförmig
Form (in Freitext)mit breitem Hals
Stand-/BodenformFlachboden
Handhaben
  • Henkel gezogen
  • Henkelauslauf abgestrichen (ohne Dekoration)
  • Henkelquerschnitt gekehlt
Farbe
  • dunkelbraun
  • mittelbraun
  • grau
Dekoration
  • [plastische Oberflächenbehandlung]
  • profiliert
Materialhochgebrannter Ton (Steinzeug)
Formtechnik gedreht
Brenntechnik Steinzeug
Glasurtechnik Salzglasur
Höhe (H)16
Boden ∅ (B)7
Mündungs ∅ (M)6
maximaler ∅ (Dmax)9
RestaurierungHenkel angesetzt
Bemerkung

Kleiner birnförmiger Trinkkrug mit relativ breitem Hals, der nahtlos aus der Bauchfrom hervorgeht - am oberen Henkelansatz und unter dem unteren Henkelansatz je drei parallel waagerecht umlaufende Profilgrate - leicht eingeschnürter Fußbereich profiliert - Boden glatt abgeschnitten, aber nachbearbeitet (Mitte leicht ausgehöhlt) - Henkel glatt abgestrichen und gekehlt (Restaurierung)

Datum/Zeitraum1. Hälfte des 16. Jh.
ObjektgeschichteFund im Garten des Anwesens Genotte, Neudorfer Straße
Bemerkung (Fundangabe)Garten des Anwesens Genotte, Neudorfer Straße
Herstellungsort region60070
HerstellungszweckTrinkgefäß
ZugangsartErbschaft
Zugangsdatum2017
Copyright44848