Modern ceramics

Becherobjekt

Expertenmodus
 
Herkunft/BestandTöpfereimuseum Raeren - zeitgenössische Keramik
Inventarnummer9040
RechteCreative Common Lizenz
VerwendbarkeitNamensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 4.0
Urheber/-inbekannt
Name Urheber/-inKeramikerkollektiv CO CÉRA CÉRA
ThemaKunst und Kultur
Historischer Zeitabschnitt Neueste Geschichte (1918 bis )
Stil20. Jahrhundert
Jahrhundert21. Jahrhundert
Zeitraum2010er Jahre
Jahr2014
TypologieTonprodukt
KurzbeschreibungObjekt in Form eines Bechers mit ausgefransten Rändern
Beschreibung

Steinzeug, aus verschiedenen aufeinandergeschichteten Tonarten (rotbraun bis schwarz) zur Platte gerollt und diese zum Becher mit Boden geformt; oberer Rand zerrissen, teilweise mit Porzellanmasse überzogen. CO CÉRA CÉRA ist eine Projektgruppe von drei belgischen KeramikerInnen (Frans GRegoor, Christel Gourmet und Fabienne Fauvel), die punktuell zusammenarbeiten. Das Besondere an den Objekten ist, dass sie von allen drei Keramikern bearbeitet werden, so dass verschiedene Techniken und Einflüsse sich in einem Objekt vermischen.

Maße (L x B x H) [cm]8 (DM) X 12
MaterialTon
ErhaltungszustandGut