Decorations on Raeren stoneware

6690

Expertenmodus
 
Copyright 44848
Zugangsart Erbschaft
Hauptspezies Krug
Höhe (H) 20
Bemerkung

Kleiner Bauerntanzkrug mit sehr häufig vorkommendem Fries (1598), allderings hier ohne die unter dem Fries stehende Inschrift - letztes Bild nicht vorhanden, vorletztes Bild (von insgesamt 8) abgeschnitten, so dass nur 6 Bilder (Arkadenbögen) übrig bleiben

Form des Objekts zylinderbauchförmig
Formtechnik gedreht
Museum 44848
Boden ∅ (B) 6
Brenntechnik Steinzeug
Zugangsdatum 2017
zugehörige Funktionsgruppe [Ausschenken, Trinken]
Inv.-Nr. 6690
Datum/Zeitraum 2. Hälfte des 16. Jh.
Glasurtechnik Salzglasur
Stand-/Bodenform linsenförmig
Unterspezies Zylinderbauchkrug
Mündungs ∅ (M) 5.5
Objektgeschichte Bodenfund Genotte
Restaurierung Henkel angesetzt (?), kleine Restaurierung im Schulterbereich
Handhaben
  • Henkel gezogen
  • Henkelauslauf abgestrichen (ohne Dekoration)
  • Henkelquerschnitt profiliert
Herstellungsort region 60070
Herstellungszweck Schank- oder Trinkgefäß
Bemerkung (Literaturverweis) Kohnemann: Auflagen auf Raerener Steinzeug, S. 193/1
maximaler ∅ (Dmax) 10
mundartliche Benennungen Bauerntanzkrug
Montierung keine - Einkerbung in Form eines D im oberen Henkelbereich zur Befestigung eines Zinndeckels
sekundäre Verwendung Zierobjekt
Farbe
  • beige
  • grün
  • grau
  • mittelbraun
Dekoration
  • Bauchfries
  • Kannelierung
  • profiliert
  • Rillung
  • Stempelung
Darstellung Bauchfries Menschen (Bauern)
Ikonographie Musikanten und fünf Tanzpaare unter einbögigen Arkaden
Material gebrannter Ton