Nacht der Museen

"Nachtgeflüster"

Wenn's draußen langsam dunkel wird und die Stille der Nacht in die Orte einzieht, knipsen die ostbelgischen Museen ihre Lichter an und erzählen die Geschichten unserer Geschichte.

Die anerkannten Museen der Deutschsprachigen Gemeinschaft laden am 13. November von 17-23 Uhr bei freiem Eintritt zu außergewöhnlichen Aktivitäten ein. Das Töpfereimuseum Raeren bietet in diesem Rahmen eine inszenierte Kurzführung auf Rörender Platt in Kooperation mit der Raerener Laienbühne an, während für die kleineren Besucher ein Puppentheaterstück mit unserem Maskottchen Potti aufgeführt wird.

Selbstverständlich ist auch eine Besichtigung des Museums ohne Führung während des gesamten Abends möglich. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt, sodass einem gemütlichen Ausklingen des Abends nichts im Wege steht.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
+32 (0)87 / 85 09 03 oder paedagogik@toepfereimuseum.org
 
Uhzeiten für die Aktivitäten:
- Puppentheater: 17:30 und 19:00 Uhr
- Inszenierte Führung auf Rörender Platt mit der Raerener Laienbühne: 17:30, 19:00 und 20:30 Uhr