Tonmarathon

​An den Tonsack, fertig, los!

Nachdem der Tonmarathon in diesem Jahr coronabedingt bisher nur sehr eingeschränkt stattfinden konnte, gibt es im September, Oktober und November nun doch noch die Möglichkeit sich für einen Termin anzumelden. 

Worum geht es?

Der Tonmarathon – das sind zweistündige, kostenlose Töpferworkshops im Atelier des Töpfereimuseums Raeren, bei denen getöpfert werden darf, was das Zeug hält, für den guten Zweck. Jeder darf daran teilnehmen – egal ob jung oder alt, Profi oder nicht. Die so hergestellten Keramikobjekte können anschließend von ihren Herstellern aufgekauft werden oder sie wechseln im Rahmen des 26. Euregio-Keramikmarktes (11. und 12. September 2021), sowie des Adventsmarktes des VVR Raeren (27. und 28. November 2021), gegen eine Spende den Besitzer. Der Erlös kommt einem sozialen Projekt zugute.

Wo und wann?

Die Töpferanimationen finden von jeweils 14 – 16 Uhr im Atelier der Burg Raeren statt. Folgende Termine stehen in diesem Jahr noch zur Verfügung:

  • SAMSTAG, 25. SEPTEMBER 2021
  • SAMSTAG, 02. OKTOBER 2021
  • MITTWOCH, 20. OKTOBER 2021
  • MITTWOCH, 10. NOVEMBER 2021
  • SAMSTAG, 20. NOVEMBER 2021 (allein zum Fertigstellen der letzten Objekte)

Um Anmeldung im Museum bis spätestens eine Woche vor Beginn der gewünschten Töpferanimation wird gebeten. Weitere individuelle Termine, sowohl wochentags als auch am Wochenende, sind auf Anfrage für Gruppen ab 10 Personen möglich. 

Weitere Informationen unter: +32 (0)87 / 85 09 03 oder sekretariat@toepfereimuseum.org