Neuer Museumsführer

Ian Emens Mennicken erzählt: Aus dem Leben der Raerener Töpfer

Ab sofort gibt es an der Kasse des Töpfereimuseums einen neuen schriftlichen Museumsführer zum Preis von nur 10 Euro. In erzählerischer Form geschrieben lässt er die Welt der Raerener Töpfer neu aufleben, ohne dabei die wissenschaftlichen Fakten zu vernachlässigen. Der Erzähler ist niemand anders als der berühmte Raerener Töpfermeister Ian Emens Mennicken. Eine Reihe von Intermezzos liefern zusätzliche Hintergrundinformationen zu bestimmten Themen, können aber getrost übersprungen bzw. später gelesen werden, ohne den Erzählfluss zu stören. Außerdem bereichern zahlreiche Illustrationen den Text.

Im Moment ist der Führer leider nur auf Deutsch erhältlich. Anderssprachige Ausgaben sind für das Jahr 2019 in Vorbereitung. Wer das Thema weiter vertiefen möchte, kann außerdem das Buch "Raerener Steinzeug – Europäisches Kulturerbe" lesen. Auch dieses ist an der Museumskasse erhältlich.