Guter Zweck

Auch in diesem Jahr bietet das Töpfereimuseum am 27. und 28. November getöpferte Objekte aus seinem "Tonmarathon"-Projekt im Rahmen des Raerener Adventsmarktes für den guten Zweck an.

 

Der Tonmarathon – das sind zweistündige, kostenlose Töpferworkshops im Atelier des Töpfereimuseums Raeren, bei denen getöpfert werden darf, was das Zeug hält, für den guten Zweck. Jeder darf daran teilnehmen – egal ob jung oder alt, Profi oder nicht. Die so hergestellten Keramikobjekte können anschließend von ihren Herstellern aufgekauft werden oder sie wechseln im Rahmen des jährlichen Euregio-Keramikmarktes sowie des Adventsmarktes des VVR Raeren gegen eine Spende den Besitzer. Der Erlös kommt einem sozialen Projekt zugute.

Für den Besuch des Marktes ist ein Covid Safe Ticket / 3G-Nachweis erforderlich.
 

Weitere Informationen unter: +32 (0)87 / 85 09 03 oder sekretariat@toepfereimuseum.org

 

Adventsmarkt Raeren - 27. & 28. November